Lößnitzer Impressionen
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle und laufende LEADER-Projekte der Stadt Lößnitz

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zur Anmeldung
 

Die nachfolgende Maßnahme wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 - 2020 (EPLR) im Lößnitzer Ortsteil Dittersdorf realisiert:

LEADER

Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014 - 2020 innerhalb der Maßnahme: Unterstützung der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Maßnahmen zur lokalen Entwicklung durch die ESI-Fonds für den Schwerpunkt 6b, Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten.

Die Förderung des Vorhabens erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER - Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER - RL LEADER/2014) vom 15.12.2014, zuletzt geändert durch die Richtlinie vom 15.01.2019

Grundhafter Ausbau eines Teilbereiches des Grünhainer Weges in Dittersdorf

Der beplante Bauabschnitt ist ein Teilabschnitt des Grünhainer Weges in Dittersdorf (1. Bauabschnitt von Gabelung in Richtung Grünhainer Weg 8 bis zum Anschluss an und ab Hausnummer 11). Der schlechte Zustand der Straßenoberfläche sowie die mangelhafte Straßenentwässerung erfordern einen grundhaften Ausbau auf einer Gesamtlänge von ca. 85 Metern. Die neue Straßenbreite soll durchgängig 4,50 Meter betragen. Bestandteile des Vorhabens sind die Abbruch- und Erdbauarbeiten (Auskoffern, Erdaushub, Einbau Frostschutzschicht), Herstellen der Asphalttragschicht und der Asphaltdeckschicht, der Einbau einer Planumsdränage, die Erneuerung der Bankettbereiche, die Herstellung von zwei Straßenabläufen inkl. Ableitung in den angrenzenden Dorfbach. Weitere Bestandteile sind die Ausbildung eines geregelten Oberflächen-wasserabflusses, eine Böschungssicherung sowie die erforderlichen Architekten- und Ingenieurleistungen.

Der Grünhainer Weg dient der Erschließung der vorhandenen Wohnbebauung sowie als Zufahrt für das Feuerwehrdepot. Der Grünhainer Weg fungiert des Weiteren als Zubringerstraße für das örtliche und überörtliche Rad- und Wanderwegenetz sowie als Zuwegungsstrecke für die im Anschlussbereich befindlichen städtischen und privaten forst-wirtschaftlichen Flächen. Durch den grundhaften Ausbau des gegenständlichen Straßenabschnittes verbessert sich die Erschließungssituation der umittelbar im Umfeld des Grünhainer Weges vorhandenen Wohnbebbauung (32 Wohneinheiten) erheblich.

Der Durchführungszeitraum ist gemäß Antrag von Mai 2018 bis Oktober 2018 geplant.

 
 
© Stadt Lößnitz
Zur Druckansicht
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen