Lößnitzer Impressionen
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zur Anmeldung
 

Lößnitzer Salzmarkt 2021

Salzmarkt Absage


Es ist offiziell, auch der "Lößnitzer Salzmarkt" 2021 findet nicht statt.

Die aktuelle Lage mit stets hoher Inzidenz lässt leider keinen Spielraum für Veranstaltungen zu.
Daher hat der Stadtrat in der letzten Sitzung entschieden, auch in diesem Jahr die Durchführung abzusagen.

Wir blicken optimistisch in die Zukunft und hoffen sehr, Sie im nächsten Jahr zum Salzmarkt vom 17. - 19.06.2022 endlich wieder begrüßen zu dürfen.

Wir sind in Gedanken bei den Ehrenamtlichen, Organisatoren, Vereinen, Künstlern und Händlern nebst Ihren Familien und wünschen allen stets beste Gesundheit und alles Gute in dieser schwierigen Zeit.


 
 

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wappen Lößnitz original

Liebe Lößnitzerinnen,
liebe Lößnitzer,

aktuell können wir alle in den Medien die Entwicklungen zum Corona-Virus verfolgen. Wir möchten Ihnen einen konzentrierten Überblick über die im Freistaat und Bund verfügten Maßnahmen, zu Informationsquellen rund um das Virus sowie über mögliche Auswirkungen auf unsere Stadt geben.

Das sind die neuesten Themen:

- Tagesaktuelle Inzidenzen Erzgebirgskreis
-"Bundesnotbremse" führt zu weiteren inzidenzabhängigen Maßnahmen sowie zu Schul- und Kitaschließungen
- Informationen rund um´s Impfen

Alle wichtigen Informationen aufbereitet finden Sie hier.
(Stand: 05.05.2021, 11:00 Uhr)

 
 

Stadt Lößnitz sucht Verstärkung im Bereich der Stadtkasse

Wappen Lößnitz original


Die Stadt Lößnitz beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeiter – Kasse (m/w/d) zu besetzen.

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie beigefügt. Bewerbungsschluss ist Freitag, 14.05.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 
 

18. Lößnitzer Literaturtage vom 04. - 28. Mai 2021
Leih dir ein Überraschungsbuch aus!

Literaturtage

Ein Rendezvous der besonderen Art: 50 neutral verpackte Bücher laden Sie auf ein Leseabenteuer ein - denn bis zur Ausleihe erfahren Sie nicht, für welches Buch Sie sich entschieden haben!

Und noch eine Überraschung hält die Aktion bereit: einige Bücher sind dabei, die nicht mehr zurückgegeben werden müssen - denn sie sind ein Geschenk! Aber auch das erfährt man erst beim Auspacken!

Hier finden Sie die Auswahlmappe:

Wählen Sie ein Buch aus und bestellen es unter Angabe der Buch-Nummer
telefonisch unter 03771/5575-50 oder per E-Mail an bibliothek@stadt-loessnitz.de

Holen Sie es dann zum vereinbarten Termin (Tag und Uhrzeit) ab!
Die Abholung erfolgt am Fenster der Bibliothek unter Einhaltung der Corona-Hygiene-Vorschriften (OP/FFP2-Maske, Abstand, pro Termin ein Hausstand).

So lange der Vorrat reicht!

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr Informationen finden Sie hier.

 
 

Teststellen in Lößnitz

Corona

Hier erhalten Sie eine Übersicht der aktuellen Möglichkeiten, sich in Lößnitz kostenlos testen lassen zu können.

Mohren-Apotheke
Montag - Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
(Ab 17.05.2021: Montag, Mittwoch, Freitag 13:00 - 17:00 Uhr)
Terminvereinbarung unter 03771/55560

Erzgebirgshalle
Dienstag, Donnerstag und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Terminvereinbarung ganztags unter 0172/7742523

OASE
Montag bis Freitag 09:00 - 13:00 Uhr
Terminvereinbarung unter 03771/35046

 
 

Hinweis vom ZWW zur Rohrnetzspülung

ZWW Logo

Der Zweckverband Wasserwerke Westerzgebirge informiert über die nächste Rohrnetzspülung am 18.05.2021.

 
 

5. Lößnitzer Salzlauf 2021

2021 Salzlauf

© www.salz-lauf.de

Der für den 25. April geplante Salzlauf wird aufgrund der aktuellen Lage auf den 30.05.2021 verschoben!

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf der Homepage.

 
 

Neues Ehrenamtsportal für den Erzgebirgskreis

Positiv

Mit dem Start des Onlineportals schafft die Fachstelle Ehrenamt im Landratsamt ein neues digitales Angebot für ehrenamtlich Engagierte sowie Vereine und sonstige Organisationen im Erzgebirgskreis.

Die Internetpräsenz verfolgt umfassende und ambitionierte Ziele:
- ehrenamtliches Engagement besser sichtbar machen
- informieren und unterstützen
- zur Digitalisierung beitragen
- qualifizieren und vernetzen

Die Nutzung ist kostenfrei und die Vorteile sind im Video kurz erklärt.

 
 

Aufruf zur Einreichung von Vorhaben

Unbenannt

Der Verein Zukunft Westerzgebirge e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie Westerzgebirge 2014-2020 innerhalb der Übergangsphase 2021-2022 zur Einreichung von Vorhaben auf.

Nr. 26-2021-B22 - Erweiterung und Qualitätssteigerung von Beherbergungskapazitäten
Nr. 26-2021-C13 - Abbruch von baulichen Anlagen und Flächenentsiegelung
Nr. 26-2021-Z13 - Konzepte, Prozessbegleitung und Qualifizierung von LEADER-Akteuren


Ende des Aufrufes: 12.05.2021 um 10.00 Uhr

Einzureichen bei:
Zukunft Westerzgebirge e.V.
Rosa-Luxemburg-Str. 19
08280 Aue-Bad Schlema

Die ausführliche Textfassung des aktuellen Aufrufes sowie weitere Unterlagen finden Sie hier.

 
 

"W@nderbarer Silberberg"

Wappen_Städtebund Silberberg


Ein Name für die neue Wanderroute im Städtebund Silberberg wurde gefunden!

Der Verein Zukunft Westerzgebirge e. V. rief Ende vergangenen Jahres gemeinsam mit dem Städtebund Silberberg zu einem Wettbewerb auf, bei dem 57 Namensvorschläge eingereicht wurden. Nach einer Vorauswahl durch die ehrenamtlichen Wegewarte des Städtebundes wurde am 08. März 2021 durch eine Jury der Name des neuen Rundwanderwegs entlang der Silberberg-Kommunen Aue–Bad Schlema, Lauter–Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg ermittelt:
Ausschlaggebend für die Entscheidung waren der direkte Bezug des Namens zur Region und die Verwendung des Internetzeichens „@“, welches neugierig machen und auch jüngere Zielgruppen für den Weg ansprechen soll. Herr Bürgermeister Kunzmann, Leiter der Steuerungsgruppe, sagte zur Entscheidung: „Der Name ist eine gute Wahl. Der Bezug zum Internet durch die Verwendung des Zeichens @ macht neugierig und ist Herausforderung zugleich, für die inhaltliche und thematische Ausgestaltung der Infrastruktur.“

Eingereicht wurde der Namensvorschlag von Frau Sandy Vodel aus Lößnitz. Sie erhält als Preis eine geführte Kräuterwanderung und ein Wanderpaket vom Verein „Zukunft Westerzgebirge“ e.V.

 
 

Preisträger des Jungunternehmerpreises Silberberg 2021

2021: Silberberg JUP 1

Das Stiftergremium des Jungunternehmerpreises Silberberg 2021 stellt in Filmbeiträgen die Preisträger vor.
Nach und nach werden so die Jungunternehmer gezeigt - hier zuerst Franziska Reh aus Lauter-Bernsbach mit ihrer kleinen Kinderboutique "Bambinii Store".

Die Bekanntgabe des "Siegers" muss coronabedingt ein wenig warten.

Vorab der eigentlichen Preisübergabe dieser Filmbeitrag.

 
 

Suchen Sie einen Minijob?

wanted

Die Stadt Lößnitz sucht regelmäßig engagierte freundliche Bürger*innen für Aufgaben im Minijob/ Ehrenamt bzw. freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst. Aktuell suchen wir:

Schulbusbegleiter
Morgens begleiten Sie die Grundschüler der Altstadt im Schulbus bis ins Neubaugebiet und fußläufig bis zum Schulgebäude, Goethestraße 4.

Hilfskraft in Schulen/ Kita
Gemeinsam mit unsern Hausmeistern erledigen Sie kleine Reparatur- und Pflegearbeiten bzw. unterstützen bei der Zubereitung eines gesunden Frühstücks in Schule und Kita.

Freiwilliges Soziale Jahr
Auf den Grün- und Rasenflächen unterstützen Sie unsere Gärtner und Hausmeister bei den Aufgaben Parks und Spielplätze in Ordnung zu halten.

Interessenten melden sich bitte in der Stadtverwaltung Lößnitz bei Herrn Gläser (03771-5575 10).

 
 
© Stadt Lößnitz
Zur Druckansicht